Sie möchten zum Wohneigentümer werden? Warum nicht am wunderschönen Balinger Heuberg? Dort errichtet die Projektbau Zollernalb gerade ein nachhaltiges Achtfamilienhaus des gehobenen Standards, welches wir Ihnen im Folgenden genauer vorstellen. Die gute Nachricht: Zwei Wohneinheiten sind noch verfügbar!

Die Gebäudefakten: Das wichtigste zur Immobilie in aller Kürze

Auf einem Grundstück von 1.210 Quadratmetern entstehen in der Bubenhofenstraße 6 am Balinger Heuberg acht moderne Eigentumswohnungen mit 96 bis 111 Quadratmetern. Die Wohnungen befinden sich derzeit noch im Bau und werden ab 2022 bezugsbereit sein. Bei der Errichtung der Anlage kommen hochwertige und durchdachte Baumaterialien zum Einsatz. Dabei verschaffen die verwendeten Poroton-Ziegel dem Gebäude, das die hohen energetischen Anforderungen der KfW-55 Richtlinie erfüllt, ein optimales Raumklima.

Die Lage: Der ideale Ort für Naturliebhaber und Stadtpflanzen

Allein die Lage des Gebäudes ist eine Qualität für sich: Am Rande der Balinger Innenstadt gelegen, befinden sich nicht nur zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, sondern auch das Zollernalb Klinikum. Ebenso fußläufig erreichbar ist der Balinger Bahnhof: Eine gute Nahverkehrsanbindung ist also allen garantiert, die das Auto auch mal stehen lassen wollen.

Doch damit nicht genug: Wer nun denkt, die verkehrsgünstige Lage durch den Verlust an Ausblicksqualität bezahlen zu müssen, der irrt gewaltig. Die nach Westen ausgerichteten Wohnräume lassen Sie abends wunderschöne Sonnenuntergänge erleben.

Sie möchten den Balinger Heuberg und das Objekt aus der Nähe kennenlernen?
Vereinbaren Sie jetzt einen Besichtigungstermin!

Verfügbare Einheiten: Vielleicht bald Ihre Wohnung?

Play Video

Derzeit stehen noch zwei Einheiten des Objektes zum Verkauf: Eine Wohnung im Erdgeschoss und eine im Obergeschoss. Im Wohn-/ Essbereich beider Wohnungen sind elektrische Jalousien verbaut und die restlichen Räume können mittels elektrischer Rollläden verdunkelt werden.

Kunststofffenster mit 3-fach Wärmeschutzverglasung halten die Wohnung im Sommer angenehm kühl und im Winter warm. Deren Wirkung wird von der komfortablen Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung unterstützt. Die Heizung operiert mittels einer nachhaltigen und sparsamen Luft/Wasser-Wärmepumpe. Die hochwertigen und edlen Sanitärbereiche sind gleichermaßen ansprechend wie praktisch gestaltet.

Beide Wohnungen verfügen über einen großzügigen Balkon (17,56 m2) beziehungsweise eine ausladende Terrasse (21,06 m2). Die Wohnräume sind westlich angeordnet. Aber auch Ihre individuellen Wünsche bei der Innenausstattung kommen nicht zu kurz, denn im derzeitigen Planungsstadium können Sie als Eigentümer noch Einfluss nehmen.

Details der Erdgeschosswohnung

Raum Größe
Abstellraum 3,38 m2
Badezimmer 9,10 m2
Diele 11,92 m2
Kinderzimmer 12,09 m2
Schlafzimmer 16,38 m2
WC 2,04 m2
Wohn-Ess-Küche 33,00 m2
Terrasse 10,53 m2
Gesamt 98,44 m2
Preis 385.000 Euro
Sie möchten mehr über das Projekt erfahren? Sprechen Sie uns an!

Details der Obergeschosswohnung

Raum Größe
Abstellraum 3,37 m2
Badezimmer 9,10 m2
Diele 11,92 m2
Kinderzimmer 12,09 m2
Schlafzimmer 16,37 m2
WC 2,04 m2
Wohn-Ess-Küche 33,01 m2
Balkon 8,78 m2
Gesamt 96,68 m2
Preis 385.000 Euro
Egal ob Sie sich bereits entschieden haben oder noch weitere Details klären möchten:
Unser Immobilien-Team freut sich auf Sie!

Zusatzleistungen: Hier findet auch Ihr Auto ein Zuhause

Das Gebäude verfügt über acht großzügige Tiefgaragenstellplätze und sechs Außenstellplätze. Einen Tiefgaragenstellplatz mit 3,5 Metern Breite können Sie für 25.000 Euro erwerben, Tiefgaragenplätze mit drei Metern Breite werden für 22.500 Euro verkauft. Ihren eigenen Außenstellplatz erhalten Sie für 7000 Euro.

Neben einem geräumigen Treppenhaus verbindet auch ein behindertengerechter Aufzug alle Stockwerke miteinander. Jede Wohnung verfügt über einen eigenen Kellerraum. Außerdem kann der große Fahrrad-Abstellraum der Anlage von allen Parteien gemeinschaftlich genutzt werden.

Mit einer Leidenschaft fürs Wohnen im Zollernalbkreis und langjähriger Erfahrung steht Ihnen Ulrich Haigis als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.
Unser Experte

Ihr Ansprechpartner für Immobilienkauf

Ulrich Haigis

Immobilien-Berater

Effizienzhaus KfW-55 Standard: Hier gibt es Geld vom Staat!

Energieeffizientes Bauen minimiert den Energiebedarf einer Wohnimmobilie. Das ist nicht nur beim Blick auf die eigene Nebenkostenabrechnung schön, sondern auch gut für Mensch, Tier und Umwelt. Dabei werden durch innovative Bauweisen und Materialien Gebäude so konstruiert, dass dem Haus beispielsweise fürs Heizen oder für die Zubereitung warmen Wassers, kaum Energie von außen zugeführt werden muss. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) entscheidet in verschiedenen selbstentwickelten Standards über die Förderfähigkeit von Sanierungs- und Bauprojekten. Dabei gilt: Je höher die Energieersparnis eines Gebäudes, desto höher dessen Förderberechtigung. Dies liefert einen Anreiz möglichst nachhaltig und ressourcenschonend zu bauen.

Unsere Immobilie in der Bubenhofenstraße 6 wurde nach dem KfW-Effizienzstandard 55 errichtet. Die Zahl 55 bezieht sich auf den prozentualen Energieverbrauch von nur 55 Prozent im Vergleich zu einem festgelegten Referenzgebäude. Eigentümer (egal ob sie als Kapitalanleger oder als Eigennutzer fungieren) können beim Kauf eines KfW-55 Energieeffizienzhaus einen Tilgungszuschuss von bis zu 18.000 Euro erhalten. Zusätzlich können Sie für den Kauf einer entsprechenden Immobilie, einen Kredit zu einem Effektivzins von 0,75 Prozent bei einer Zinsbindung von 10 Jahren erhalten.